Dark
Interpretation des Nichts

Immer wenn man denkt, ha, ich bin gut, ich bin über den Berg, kommt man ins Straucheln.

Ich erwähnte Känsla bereits. Nachdem Geständniss, dass ich in ihn verliebt sein könnte, zog er sich zurück, um mir dann mitzuteilen, er empfinde nicht so, Freundschaft aber gern. Nunja seit dem ist Funkstille. Außer Sticheleien im TS. Ansonsten ncihts. Meine anfänglichen Bemühungen ihn noch anzuchatten, ließ ich dann bleiben.

Irgendwie kamen nur abstruse gelogene Antworten zurück, oder aber nur seh einsilbige Dinge. Ich riss mich echt zusammen die letzte Zeit...kein Anschreiben, Ansprechen nichts. Es wurde besser, mein kleines Herz schlug wieder milde und amchte nicht mehr unerwartet ätzende Sprünge.

Bis gestern. Da sah ich es. eine kleine blinkende Nachricht ingame. mh. angeschaut. nur ein blodes Wort stand dort. "Suchti". mh ja. mal antworten. das mir das raiden hier eh nicht gefällt. okay. er schreibt keine langen sätze und ich erwartete keine antwort. 

doch sie kam. bei ihm sei es auch nicht besser. ah ich hatte shcon gehört. mh. dann war er offline. mh. was wollte er mir mitteilen?

Man kann ja immer in alles so nett viel reininterpretieren. Wollt er nurmal gucken, ob ich noch antworte? Wollte er mir sagen, er redet noch mti mir ? Etwas fragen? Verdammte scheiße...was????

Eine geschlagene tunde später kam er weider online. Irgendwas mit dem Rechner. Okay. Dann kam ncihts weiter. grmpf. Als ich mit dem raiden fertig war, schrieb er mich an, ob ich nochmal etwas für ihn hätte. ingame. klar.

so -.- er woltle nur was . goil. und ich dachte schon, er hätte sich durchgerungen, mal weider mit mir zu reden. psutekuchen -.-

Verdammte Hoffnung. wann stirbst du endlich? Wie kann man immer nur so viel reininterpreiteiren -.-

18.5.09 08:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite

NeeChee

Charaktere

Archiv

Gästebuch

Abonnieren